(UV-) Lack

Fehlerfreie Beschichtungen auf unterschiedlichsten Substraten erfordern nicht nur verlässlich arbeitende und leicht bedienbare Auftragswerkzeuge, sondern stellen darüber hinaus auch besondere Anforderungen an die homogene, pulsationsfreie Massenzuführung und deren leichte Kontrollierbarkeit, um ein fehlerfreies Applizieren des Mediums auf Substrate zu gewährleisten.
Inhomogenitäten oder Beschichtungsfehler, verursacht durch eine ungenaue Massenzuführung müssen vermieden werden.

Vorteile der FMP-Lackfördersysteme:

Optimierte Systeme für den Beschichtungsprozess mit FMP-Breitschlitzdüsen

Fördersystem für wässrige- & lösemittelhaltige Fluide sowie UV-Systeme

Auslegung mit Filtersystem & spezifischen Durchflussmessgeber

Geeignet für minimale und hohe Produktions-
geschwindigkeiten 0 >> 2.000 m/min

Integrierbare oder externe Massenstrom-Steuerungen

Bei Bedarf Auslegung als explosions-
geschützte und temperierte Einheit (bis 250 Grad C)

Optional Seitenkanalverdichter für den Betrieb von Breitschlitzdüsen mit Unterdruckkammer im „Bead-Coating-Mode“

Anwendungsbereiche:

  •  Folien
  •  Metallfolien
  •  Papier, Karton
  •  Textilien, Gewebe
  •  Glasplatten
  •  Kunststoffplatten
  • etc.